WM 2022 in Katar: Flop! Quoten bleiben trotz Brasilien-Highlights enttäuschend

WM 2022 in Katar: Flop! Quoten bleiben trotz Brasilien-Highlights enttäuschend

Die WM in Katar kommt aus TV-Quoten-Sicht nicht in Fahrt. Der Auftakt der deutschen Nationalelf geriet zum Flop, auch am Donnerstag wurde es nicht besser. Die umstrittene Fußballweltmeisterschaft in Katar läuft seit fünf Tagen. Das Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber und Ecuador stieß auf geringes Interesse. 6,21 Millionen Fans waren im Vergleich zum WM-Auftakt 2018 – Russland gegen Saudi-Arabien – fast vier Millionen weniger. Seitdem kommen die Quoten aus linearer TV-Sicht nicht über eine magische Hürde hinaus. Die Hoffnung lag auf …