Windows-Update-Vorschau: Microsoft behebt Hotspot-Fehler

Windows-Update-Vorschau: Microsoft behebt Hotspot-Fehler

Windows-Update-Vorschau: Microsoft behebt Hotspot-Fehler Die Update-Vorschau für Windows 11 bringt viele kleine Verbesserungen. Microsoft behebt darin auch das Problem, dass der WLAN-Hotspot nicht nutzbar ist. Bevor Microsoft Updates am offiziellen Patchday verteilt, veranstaltet der Hersteller eine Testrunde in Form einer optionalen Update-Vorschau. In der Update-Vorschau für den kommenden Patchday haben die Entwickler unter anderem das Problem behoben, dass der Wifi-Hotspot nicht mehr nutzbar war. Für das Problem, dass sich Geräte mit ARM-Prozessoren nach dem Einspielen der Juni-Patches nicht mehr an Azure Active Directory (AAD) anmelden konnten, hatte Microsoft bereits Notfall-Updates veröffentlicht. Allerdings gab es mit den Patches noch weitere Probleme. Die Release-Health-Webseite listete etwa auf, dass bei aktiviertem Wifi-Hotspot die Internetverbindung abbricht. In der Update-Vorschau für Windows 11 haben die Programmierer den Fehler jetzt korrigiert. Die Liste der Änderungen in …
More on: www.heise.de