„Werden sehr hohe Fallzahlen haben“: Wie RKI und Drosten die Corona-Lage derzeit einschätzen

„Werden sehr hohe Fallzahlen haben“: Wie RKI und Drosten die Corona-Lage derzeit einschätzen

„Werden sehr hohe Fallzahlen haben“ : Wie RKI und Drosten die Corona-Lage derzeit einschätzen Berlin Experten hatten es vorhergesagt: Deutschland erlebt gerade im Unterschied zu 2021 keinen weitgehend coronafreien Sommer. Virologe Christian Drosten rechnet mit sehr hohen Fallzahlen. BA.5 ist laut RKI nun dominant in Deutschland. Mehr erfasste Fälle, mehr Ausbrüche in Pflegeheimen und auch wieder steigende Patientenzahlen auf Intensivstationen: Besser übertragbare Omikron-Sublinien treiben die Corona-Sommerwelle in Deutschland an. Wie erwartet worden war, ist der Erreger BA.5 nun auch nach offiziellen Daten vorherrschend in Deutschland. Der Anteil in einer Stichprobe liege bei 50 Prozent, geht aus dem Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) zu Covid-19 von Donnerstagabend hervor. Die Angabe bezieht sich allerdings auf vorvergangene Woche, derzeit ist bereits von höheren Werten auszugehen. Der Virologe Christian Drosten rechnet nach den Sommerferien …
More on: rp-online.de