Weinzierl verkündet Augsburg-Abschied

Weinzierl verkündet Augsburg-Abschied

Weinzierl verkündet Augsburg-Abschied - veröffentlicht am Markus Weinzierl wird in der kommenden Saison nicht mehr für den FC Augsburg tätig sein. Nach dem abschließenden Saisonspiel gegen Greuther Fürth (2:1) gab der Trainer bekannt, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Ihm fehle die Basis für eine weitere Zusammenarbeit. „Die Entscheidung ist heute Nacht für mich gefallen, ich habe es der Mannschaft gerade mitgeteilt“, so Weinzierl bei ‚Sky‘ (zitiert via ‚Presse Augsburg‘). Der ‚Sport Bild‘ zufolge gibt es schon einen heißen Nachfolgekandidaten. So könnte Enrico Maßen, Coach von Drittligist Borussia Dortmund II, übernehmen. Erste Gespräche fanden der Fachzeitschrift zufolge schon statt. Weitere Infos Kommentare Empfohlene Artikel Empfohlene Artikel Empfohlene Artikel Empfohlene Artikel Empfohlene Artikel Empfohlene Artikel Empfohlene Artikel
More on: www.fussballtransfers.com