War das die Inspiration für's MCU? In diesem unbekannten Marvel-Film verlieben sich Hulk & Black Widow

War das die Inspiration für's MCU? In diesem unbekannten Marvel-Film verlieben sich Hulk & Black Widow

In unserer Videoreihe zu den unbekannten und vergessenen Marvel-Filmen der Vergangenheit sind wir mittlerweile in den 90er Jahren angelangt: „Der Tod des unheimlichen Hulk“ ist ein TV-Film aus dem Jahr 1990, in dem zum letzten Mal Bill Bixby als David (nicht Bruce!) Banner und Lou Ferrigno als Hulk auftraten. Doch anders als bei den Vorgängern „Die Rückkehr des unheimlichen Hulk“ (1988) und „Der unheimliche Hulk vor Gericht“ (1989) ist YouTube-Moderator und Marvel-Experte Sebastian dieses Mal weit weniger angetan. „Der Tod des unheimlichen Hulk“ ist leider kein gelungener Abschluss für die ansonsten sehr spaßige TV-Film-Trilogie. Wie der Titel schon andeutet, dreht sich „Der Tod des unheimlichen Hulk“ darum, dass David Banner sein Wutmonster-Alter-Ego endlich loswerden möchte. Darum schleicht er sich getarnt als Hausmeister in ein Forschungslabor ein, um dort heimlich ein …
More on: www.filmstarts.de