Von wegen ausgerottet: Masern verbreiten sich weltweit

Von wegen ausgerottet: Masern verbreiten sich weltweit

Vorteile eines Bluttests zur Diagnose von Krebs Viele erwachsene Menschen und auch Kinder in Deutschland leiden an einer nicht-alkoholischen Fettleber. Diese Erkrankung kann chronischen Entzündungen und Leberschäden auslösen und das Risiko für Leberkrebs erhöhen. Ein neuer einfacher Bluttest sagt zuverlässig voraus, welche Personen mit einer nicht-alkoholischen Fettleber am ehesten Leberkrebs entwickeln. In einer neuen Studie unter Beteiligung von Fachleuten des University of Texas Southwestern Medical Centers wurden sogenannte hepatische Transkriptom- und Serumsekretom-Signaturen definiert und validiert, welche das langfristige Risiko für die Entstehung eines hepatozellulären Karzinoms bei Menschen mit nicht-alkoholischer Fettleber vorhersagen. Die Ergebnisse wurden in der englischsprachigen Fachzeitschrift „Science Translational Medicine“ publiziert. Fettlebererkrankungen in Deutschland weit verbreitet Laut der Deutschen Leberstiftung ist die Fettleber (Steatosis hepatis) ein häufig auftretendes Beschwerdebild, wobei zwischen der nicht-alkoholischen Fettleber (NAFL) und der alkoholischen Fettleber …
More on: www.heilpraxisnet.de