Viel Saft für E-Autos

Viel Saft für E-Autos

Elektromobilität Gigantischer Bedarf an grünem Strom Batterie-Pkw boomen dank der Kaufprämien. Langsam wird greifbar, wie viel Ökostrom dafür zusätzlich nötig sein wird. Das ist auch ein großes Thema im Wahlkampf. Endlich kommt die Elektromobilität in Fahrt. Im August erreichte der Anteil reiner E-Autos an den Neuzulassungen erstmals 15 Prozent, und im ersten Halbjahr 2021 wurden insgesamt mehr Batterie- und aufladbare Hybrid-Pkw als Diesel-Pkw verkauft. Die staatlichen Kaufzuschüsse von bis zu 6000 Euro wirken also. Doch dieser Boom macht sich nun auch bundesweit beim Stromverbrauch bemerkbar, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Sie untermauert die Forderung: Damit die E-Autos wirklich klimafreundlich unterwegs sind, müssen die erneuerbaren Energien deutlich schneller ausgebaut werden. Von Januar bis August wurden hierzulande rund 203 000 reine E-Autos zugelassen, hinzu kamen 218 000 Plug-In-Hybride, die allerdings nur zu …
More on: www.fr.de