Verhandelt Malis Regierung mit russischen Söldnern?

Verhandelt Malis Regierung mit russischen Söldnern?

„Absolut unvereinbar mit unserer Präsenz“: Der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian droht mit dem vollständigen Rückzug französischer Soldaten aus Mali, sollte die Militärjunta russische Söldner engagieren. Bild: AP Laut der französischen Regierung verhandelt die Militärjunta in Mali über eine Zusammenarbeit mit der russischen Söldnertruppe Wagner. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt wie Paris das militärische Engagement in Frage. 2 Min. Permalink: https://www.faz.net/-gq5-afwtb Nachdem aus französischen Kreisen Gerüchte über ein Engagement der russischen Söldnertruppe Wagner durch die Militärjunta in Mali an die Öffentlichkeit gelangt waren, hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) mit dem Ende der militärische Unterstützung durch die Bundeswehr, sowohl in der europäischen Ausbildungsmission (EUTM) als auch dem Einsatz im Rahmen der Vereinten Nationen (Minusma), gedroht. Politischer Korrespondent für Russland und die GUS in Moskau. Auf Twitter teilte Kramp-Karrenbauer am Mittwoch mit: Sollte sich …
More on: www.faz.net