Ukraine-Russland-News: Nato-Plan von Finnland und Schweden: Russland rudert von Atomwaffen-Drohung zurück

Ukraine-Russland-News: Nato-Plan von Finnland und Schweden: Russland rudert von Atomwaffen-Drohung zurück

Putin-Scherge Medwedew lacht über G7-Statement zu Ukraine: Russland „pfeift auf die Nichtanerkennung“ Nato-Beitritt von Schweden und Finnland: Moskau rudert zurück und Baerbock findet deutliche Worte in Richtung Erdogan. News-Ticker zu Verhandlungen im Ukraine-Krieg. - Ukraine-Krieg: Der ukrainische Präsidentenberater spricht von „Fake“ und prognostiziert: „Jeder Versuch zu Verhandlungen mit dem Westen wird scheitern“. Mehr zur Chronologie des eskalierten Ukraine-Konflikts finden Sie hier. - Russland rudert bei Atomwaffen-Drohung zurück: Moskau will im Fall eines Nato-Beitritts Finnlands und Schwedens seine Reaktion von der konkreten militärischen Infrastruktur des Bündnisses abhängig machen. - Laut dem früheren russischen Staatschef Dmitri Medwedew „pfeift“ Russland auf Nichtanerkennung der neuen Grenzen durch die G7. - Dieser News-Ticker zu Russland-Ukraine-Verhandlungen und internationalen Bemühungen wird fortlaufend aktualisiert. Update vom 14. Mai, 22.57 Uhr: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in Kiew …
More on: www.merkur.de