Ukraine-Krieg: +++ 436 Leichen in Isjum ausgegraben +++

Ukraine-Krieg: +++ 436 Leichen in Isjum ausgegraben +++

Nach dem Rückzug der russischen Soldaten aus der ukrainischen Stadt Isjum sind nach ukrainischen Angaben 436 Leichen an einer Grabstätte ausgegraben worden. An 30 der Leichen seien Hinweise auf Folter zu erkennen gewesen, teilten die Behörden am Freitag mit. In Gegenden, die von ukrainischen Soldaten bei einer Gegenoffensive im September zurückerobert worden seien, seien drei weitere Grabstätten gefunden worden, sagten der Gouverneur der Region Charkiw, Oleh Synjehubow, und der örtliche Polizeichef Wolodymyr Tymoschko. Alle Entwicklungen im Liveticker: 13:17 Uhr – …