Tod von Studentin in Nigeria: Proteste gegen Festnahmen nach Lynchmord

Tod von Studentin in Nigeria: Proteste gegen Festnahmen nach Lynchmord

Tod von Studentin in Nigeria Proteste gegen Festnahmen nach Lynchmord14.05.2022, 21:18 Uhr In den Augen ihrer muslimischen Kommilitonen soll eine christliche Studentin in Nigeria den Propheten Mohammed beleidigt haben. Ein wütender Mob tötet die junge Frau. Gegen die Festnahme zweier Muslime gehen Hunderte Menschen auf die Straße und fordern deren Freilassung. Nach einem Lynchmord an einer christlichen Studentin sind in Nigeria Hunderte Menschen gegen die Festnahme von zwei Muslimen auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten in Sokoto für eine Freilassung der beiden Studenten, wie Bewohner der Stadt im Nordwesten Nigerias sagten. Einige Demonstranten zogen auch zum Palast von Sokotos Sultan Muhammad Sa'ad Abubakar, der das geistliche Oberhaupt der Muslime Nigerias ist und eine Bestrafung der Verantwortlichen gefordert hatte. Dutzende muslimische Studenten hatten die Studentin Deborah Samuel am Donnerstag in Sokoto …
More on: www.n-tv.de