Tesla: Kalifornische Behörde klagt gegen Autobauer - DER SPIEGEL

Tesla: Kalifornische Behörde klagt gegen Autobauer - DER SPIEGEL

Lizenzen stehen auf dem Spiel Kalifornien verklagt Tesla wegen Autopilot06.08.2022, 11:30 Uhr Tesla hat seine Kundschaft getäuscht - so sieht es die kalifornische Fahrzeugbehörde. Sie habe den Elektroautobauer wegen irreführender Bewerbung seines Autopiloten verklagt. Ohne den aber tendiert laut Tesla-Chef Musk der Wert des Unternehmens "gegen Null". Die kalifornische Fahrzeugbehörde DMV beschuldigt den Elektroautobauer Tesla, die Verbraucherinnen und Verbraucher über das Autopilot-System seiner Fahrzeuge zu täuschen. Wie die "Los Angeles Times" und andere US-Medien berichteten, hat die Behörde deshalb eine Klage gegen das Unternehmen von Tech-Milliardär Elon Musk eingereicht. Tesla habe in seiner Werbung Angaben gemacht, die "falsch oder irreführend sind und nicht auf Tatsachen beruhen", heißt es dem Bericht zufolge in der Ende Juli eingereichten Klage. Die Behörde wirft Tesla darin vor, seine Fahrerassistenzsysteme besser darzustellen als sie eigentlich …
More on: www.n-tv.de