Tesla: Droht das böse Erwachen? - DER AKTIONÄR

Tesla: Droht das böse Erwachen? - DER AKTIONÄR

Es läuft wie geschmiert beim Elektroauto-Pionier Tesla. Rekorde bei den Auslieferungen haben die Aktie zuletzt angetrieben. Das Allzeithoch bei 900,40 Dollar ist nicht mehr weit entfernt. Doch noch immer wirft die hohe Bewertung bei einigen Experten Fragen auf. So hält Barclays einen massiven Rücksetzer weiter für möglich. Die Analysten sind zwar vor den in der kommenden Woche anstehenden Quartalszahlen etwas zuversichtlicher gestimmt. Dennoch bestätigte die britische Bank das „Underweight“-Rating. Das Kursziel wurde dabei von 230 auf 300 Dollar angehoben – der neue faire Wert suggeriert aber noch immer einen möglichen Rücksetzer von fast 65 Prozent. „Trotz unserer Skepsis wegen der astronomischen Bewertung von Tesla mit einer Marktkapitalisierung von rund 800 Milliarden Dollar, sind wir für den Gewinn im Q3 positiv gestimmt, da die starken Auslieferungen den operativen Leverage-Effekte und die …
More on: www.deraktionaer.de