Tarifbindung in Berlin nimmt weiter ab

Tarifbindung in Berlin nimmt weiter ab

Berlin (dpa/bb) - In Berlin nimmt der Anteil der Unternehmen mit einem Tarifvertrag für die Beschäftigten weiter ab. Im vergangenen Jahr lag die Tarifbindung in der Hauptstadt bei 16 Prozent, wie aus dem aktuellen Betriebspanel hervorgeht, das die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales am Mittwoch vorgestellt hat. "In diesen Betrieben mit Tarifvertrag arbeiteten 44 Prozent aller Berliner Beschäftigten", heißt es in der Umfrage, die der Senat jedes Jahr bei Unternehmen in Berlin durchführt. Noch vor fünf Jahren lag die Tarifbindung bei rund 20 Prozent in den Betrieben und betraf rund 50 Prozent der Beschäftigten. Zwar ist der abnehmende Trend nicht nur in Berlin zu beobachten, allerdings liegt der bundesweite Durchschnitt mit 26 Prozent bei den Betrieben deutlich höher als in Berlin. Gründe dafür könnten laut den Autorinnen und Autoren …
More on: www.sueddeutsche.de