Strukturwandel: Der Kohleausstieg könnte Arbeiter 155.000 Euro kosten

Strukturwandel: Der Kohleausstieg könnte Arbeiter 155.000 Euro kosten

In Deutschland steigen die Preise für viele Produkte - zum Beispiel für Benzin. Das Nachbarland Polen hingegen hat angekündigt, die Steuer auf Benzin zu senken. Das könnte dazu führen, dass die Fahrt über die Grenze zum Tanken sich künftig noch mehr lohnt. Schon jetzt fahren viele Sachsen über die Grenze nach Polen oder Tschechien, wenn sie sich mit Produkten wie Benzin, Tabak, Kaffee oder Alkohol eindecken möchten. Doch obwohl beide Länder EU-Mitgliedsstaaten sind, dürfen die Waren nicht in unbeschränkter Menge mit nach Deutschland gebracht werden. Einkaufen in Tschechien und Polen: Die wichtigsten Fragen - Wie viel Kraftstoff darf eingeführt werden? - Wie viel Tabak ist erlaubt? - Welche Grenzwerte gelten für Alkohol? - Gibt es Beschränkungen für Kaffee? - 30 Tage für 1,99€ lesen - Flexibel kündbar - Alle News …
More on: www.saechsische.de