Streit mit Briten: Französische Fischer planen Blockade auf Ärmelkanal

Streit mit Briten: Französische Fischer planen Blockade auf Ärmelkanal

Streit mit Briten Französische Fischer planen Blockade auf Ärmelkanal Die französischen Fischer wollen im Streit mit den Briten über Fangrechte offenbar ein klareres Zeichen setzen. Sie möchten für kurze Zeit Handelswege über den Ärmelkanal stören. Für die britischen Händler könnte das weitere Engpässe im Weihnachtsgeschäft bedeuten. Im Fischereistreit zwischen Großbritannien und Frankreich wollen französische Fischer an diesem Freitag Verkehrswege über den Ärmelkanal blockieren. Geplant sind Blockaden unter anderem am Kanaltunnel in Calais. Es gehe um zeitlich begrenzte, symbolische und gewaltfreie Proteste, betonte der Fischereiverband. Betroffen sind neben Calais die Häfen von Saint-Malo und Ouistreham. Die Aktionen seien eine Reaktion auf die britische Blockadehaltung beim Erteilen von Fischereilizenzen für französische Fischer. Trotz monatelanger Verhandlungen weigerten sich London und die Kanalinsel Jersey, rechtmäßigerweise zustehende Lizenzen auszustellen. Ein Sprecher des britischen Premierministers Boris …
More on: www.n-tv.de