Starke Kursgewinne voraus: DAX versucht Schadensbegrenzung | tagesschau.de

Starke Kursgewinne voraus: DAX versucht Schadensbegrenzung | tagesschau.de

Starke Kursgewinne voraus DAX versucht Schadensbegrenzung Der DAX dürfte mit einem kräftigen Aufschlag in den letzten Handelstag der Woche starten. Doch steckt da wirklich mehr dahinter als eine technische Gegenreaktion auf den vorherigen Kurssturz? Der DAX dürfte mit Kursgewinnen in den XETRA-Handel starten. Der Broker IG taxiert die 40 deutschen Standardwerte zur Stunde 1,1 Prozent höher bei 13.053 Punkten. Damit dürfte der deutsche Leitindex gleich zum Handelsstart die runde Marke von 13.000 Punkten überspringen. März-Tief rückt im DAX in den Fokus Tags zuvor war der DAX unter diese wichtige Unterstützung gerauscht. Bis auf 12.913 Punkte ging es im Tagestief hinunter, der DAX markierte damit ein neues Drei-Monats-Tief. Aus technischer Perspektive müssen sich Anleger nun auf einen baldigen Test des März-Tiefs bei 12.439 Zählern einstellen. Gute Vorgaben von der Wall Street …
More on: www.tagesschau.de