So viele Menschen haben sich trotz vollständiger Impfung mit Corona infiziert

So viele Menschen haben sich trotz vollständiger Impfung mit Corona infiziert

Impfdurchbrüche in Berlin und Brandenburg - So viele Menschen haben sich trotz vollständiger Impfung mit Corona infiziert Unwahrscheinlich, aber möglich: Vollständig Geimpfte können sich mit Corona infizieren. In Berlin und Brandenburg ist das bislang mehr als 1.000 Menschen passiert. Umgerechnet sind das weniger als 0,1 Prozent der Menschen mit vollem Impfschutz. Rund 1.200 Menschen in Berlin und Brandenburg haben sich trotz vollständigem Impfschutz mit Corona infiziert. Das geht aus Zahlen hervor, die das Brandenburger Gesundheitsministerium und die Senatsverwaltung für Gesundheit dem rbb auf Anfrage gemeldet haben. In Brandenburg sind den Angaben zufolge 669 Fälle registriert worden - wovon allerdings nur 242 labordiagnostisch, also per PCR-Test - bestätigt sind. 18 von ihnen starben mit dem Virus, 81 kamen in ein Krankenhaus. Rund 1,1 Millionen Menschen wurden in Brandenburg bereits vollständig geimpft. Von Corona-Infektionen sind also nur 0,06 Prozent der vollständig Geimpften betroffen. In Berlin infizierten sich bis Donnerstag nach Angaben des Gesundheitssenats 527 Menschen trotz vollständigem Impfschutz. Bei rund 1,7 Millionen Menschen, die zweimal geimpft wurden, entspricht das einem bisherigen Impfdurchbrecher-Anteil von 0,03 Prozent. Die meisten Durchbrüche bei über 80-Jährigen Nach …
More on: www.rbb24.de