Sie kamen in der Nacht - Politik - SZ.de

Sie kamen in der Nacht - Politik - SZ.de

Mitten in der Nacht sind sie aus ihren Häusern geholt worden, die Männer aus den burjatischen Dörfern. Sie werden zu Sammelstellen gebracht, eine Aktivistin der Gruppe "Freies Burjatien" hat ein Video dazu auf Instagram veröffentlicht. In warmen Jacken sitzen die Männer in einem großen Raum, Mützen auf den Köpfen, vorne spricht der Mann von der Einberufungskommission. Sie sollten lernen, ihre Wunden selbst zu verbinden, sagt er zu den Rekruten, zu viel Blutverlust sei lebensgefährlich. Dann stellt er klar, warum das …