Schmelzender Gletscher gibt nach 54 Jahren Flugzeugwrack frei

Schmelzender Gletscher gibt nach 54 Jahren Flugzeugwrack frei

54 Jahre nach Absturz Schweizer Gletscher gibt Flugzeugwrack frei Mehr als ein halbes Jahrhundert war es im Eis versteckt: Weil der Aletschgletscher in der Schweiz aber schmilzt, sind dort nun Teile eines 1968 abgestürzten Flugzeuges gefunden worden. Ein vor Jahrzehnten abgestürztes Kleinflugzeug ist in der Schweiz auf dem Aletschgletscher im Gemeindegebiet Fieschertal wiederentdeckt worden. Die Flugzeugteile seien am Donnerstag gefunden worden, teilte die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen gehören sie zu einer Ende Juni 1968 verunglückten Maschine vom Typ Piper Cherokee. Ein Bergführer habe die Teile gefunden, sagte Stefan Gafner von der nahe gelegenen Konkordiahütte der Nachrichtenagentur dpa. Trümmer des Kleinflugzeugs liegen auf dem Aletschgletscher in den Walliser Alpen - im Hintergrund ist das Jungfraujoch zu sehen. Bild: dpa/Rebecca Gresch und Stefan Gafner/Hüttenwarte Konkordiahütte Absturz auf rund 2800 Metern Der …
More on: www.tagesschau.de