Salzbachtalbrücke: Lkw geborgen

Salzbachtalbrücke: Lkw geborgen

Auf der Salzbachtalbrücke an der A66 in Wiesbaden ist ein Lkw geborgen worden. Das Fahrzeug wurde mit einem Kran von der Brücke gehoben. Lange Zeit war unklar, ob das rund 700.000 Euro teure Spezialfahrzeug möglicherweise sogar mit der Brücke gesprengt werden müsse. Denn das Bauwerk ist einsturzgefährdet. Am Mittwoch war es dann soweit: Mit Hilfe eines Spezialkrans wurde der Laster geborgen. Kein Schaden am Lkw Die Aktion dauerte nur wenige Minuten. Eigentlich war die Bergung bereits für den Morgen geplant. Die Ausrichtung des Spezialkrans dauerte aber länger als gedacht.Der Lkw konnte ohne Schäden an die Eigentümer, eine Firma aus Osthessen, übergeben werden. Ulrich Neuroth, Direktor Niederlassung West der Autobahn GmbH, sagte: "Wir sind froh, dass die Bergung des Fahrzeugs noch vor der geplanten Sprengung abgeschlossen wurde. Wir werden weiterhin alle …
More on: www.swr.de