RKI: Corona-Zahlen am Freitag: 76.414 Neuinfektionen – Inzidenz bei 438,2

RKI: Corona-Zahlen am Freitag: 76.414 Neuinfektionen – Inzidenz bei 438,2

Coronavirus in Deutschland RKI meldet 76.414 Neuinfektionen Das Robert Koch-Institut registriert 357 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf einen Höchstwert. International wächst die Sorge vor der Virusvariante B.1.1.529. Die Zahl der binnen einem Tag ans Robert Koch-Institut (RKI) übermittelten Corona-Neuinfektionen hat wieder einen Höchststand erreicht: Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI jüngst 76.414 Fälle in 24 Stunden. Vor genau einer Woche waren es 52.970 Neuinfektionen gewesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI mit 438,2 an – ebenfalls ein Höchstwert. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 419,7 gelegen, vor einer Woche bei 340,7 (Vormonat: 113,0). Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 3.32 Uhr wiedergeben. Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden 357 Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es …
More on: www.spiegel.de