Prorussische Separatisten: Mitglied der Besatzungsverwaltung stirbt nach Anschlag

Prorussische Separatisten: Mitglied der Besatzungsverwaltung stirbt nach Anschlag

- 19:21 Uhr: ➤ Prorussische Separatisten: Mitglied der Besatzungsverwaltung stirbt nach Anschlag - 19:04 Uhr: IAEA-Chef fordert Zugang zu beschossenem ukrainischem AKW - 17:47 Uhr: Ukrainische Atombehörde warnt vor radioaktiver Gefahr nach Beschuss - 16:58 Uhr: Zweiter Getreidefrachter aus der Ukraine in Istanbul angekommen - 16:05 Uhr: Ukrainische Amnesty-Leiterin tritt zurück - 14:39 Uhr: Prorussischer Seperatistenführer mit Vergiftungserscheinungen in Klinik ➤ Prorussische Separatisten: Mitglied der Besatzungsverwaltung stirbt nach Anschlag - 19:21 Uhr Im südukrainischen Gebiet Cherson ist Angaben der russischen Besatzungsverwaltung zufolge eines ihrer Mitglieder nach einem Anschlag gestorben. Der stellvertretende Leiter der von den Russen in der Stadt Nowa Kachowka eingesetzten Verwaltung, Witalij Gura, sei seinen Verletzungen erlegen, schrieb die prorussische Politikerin Jekaterina Gubarewa auf Telegram. Auch die staatliche russische Nachrichenagentur Ria Nowosti meldete Guras Tod. Demnach soll er …
More on: web.de