Prinz Harry + Meghan: Doku-Regisseurin spricht von Palast-Psychospielchen

Prinz Harry + Meghan: Doku-Regisseurin spricht von Palast-Psychospielchen

Es sind wenige Worte, die in den ersten Sekunden von Prinz Harrys, 38, und Herzogin Meghans, 41, explosiver Netflix-Doku zu sehen waren – und anschließend für große Diskussionen sorgten. "Mitglieder der Royal Family lehnten es ab, sich zum Inhalt der Serie zu äußern", sah man zu Beginn von "Harry & Meghan" eingeblendet. Wenige Stunden nach der Veröffentlichung meldete die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf royale Kreise, dass der Palast gar nicht um eine Stellungnahme gebeten worden sei. Liz Garbus, …