Preisverfall: Klöckner verspricht Schweinezüchtern Finanzhilfen

Preisverfall: Klöckner verspricht Schweinezüchtern Finanzhilfen

Die Deutschen essen immer weniger Schweinefleisch, Großveranstaltungen mit Bratwurstständen fallen aus und China hat seine Einkäufe wegen der Schweinepest gestoppt. Das hat unmittelbare Folgen für die Schweinezüchter: Die Preise sind im Keller und viele Betriebe in Existenznot. Bei einem Branchentreffen in Bonn versprach Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) Finanzhilfen. An dem Treffen im Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Tierhalter, des Lebensmitteleinzelhandels sowie der Ernährungswirtschaft teil. Neben Klöckner waren zudem die Landwirtschaftsministerinnen von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen anwesend, Barbara Otte-Kinast und Ursula Heinen-Esser (beide CDU). In den beiden Bundesländern werden rund 60 Prozent der Schweine in Deutschland gehalten. In Niedersachsen etwa gibt es 5000 Betriebe mit rund 8,2 Millionen Schweinen. Auch Heinen-Esser und Otte-Kinast versicherten, die Finanzämter ihrer Länder könnten kurzfristig und schnell helfen und seien dazu auch bereit. Sie …
More on: www.spiegel.de