Preiskampf zwischen Handel und Herstellern: 5000 Euro Strafe für Lieferanten – pro verspätetem Lkw

Preiskampf zwischen Handel und Herstellern: 5000 Euro Strafe für Lieferanten – pro verspätetem Lkw

Hauptsache, der Rubel rollt! | Diese Firmen machen immer noch Geschäfte mit Russland Firmen haben sich auf BILD am SONNTAG-Anfrage zu ihren Russland-Aktivitäten geäußert: Alle verurteilen den russischen Angriffskrieg, stellen sich hinter die Sanktionen – und erklären dann, warum sie weitermachen. Lesen Sie mit BILDplus, wer noch immer Geschäfte mit Russland macht. Weiter geht’s mit -AboMonatlich kündbar
More on: www.bild.de