Özdemir kritisiert Indiens Weizenexportstopp scharf

Özdemir kritisiert Indiens Weizenexportstopp scharf

Cem Özdemir auf dem G7-Agrarministertreffen Bild: AFP Der zweitgrößte Weizenproduzent der Welt kündigte ein sofortiges Ausfuhrverbot für das Getreide an. Der deutsche Agrarminister und seine Kollegen reagieren alarmiert. 3 Min. Permalink: https://www.faz.net/-gqe-aqgoj Agrarminister Cem Özdemir (Grüne) hat den indischen Exportstopp für Weizen scharf kritisiert. „Wir haben alle miteinander, gerade die großen Exportnationen, auch eine Verantwortung für den Rest der Welt“, sagte er in Stuttgart nach Abschluss des Treffens mit seinen Amtskollegen der G-7-Industriestaatengruppe. „Ich sehe das sehr kritisch“, sagte er mit Blick auf die Entscheidung Neu Delhis. Nach dem Willen der Ressortchefs sollen die G-7-Staats- und Regierungschefs nun über das Thema beraten, wie Özdemir berichtete. Indien sei während des Gipfeltreffens auf Schloss Elmau in Bayern Ende Juni zu Gast. Deutschland führt derzeit die Staatengruppe. Die G7 sprechen sich Gastgeber Özdemir …
More on: www.faz.net