OnePlus Nord 2 im Test: Ein stimmiges 400-Euro-Paket auch wegen MediaTek

OnePlus Nord 2 im Test: Ein stimmiges 400-Euro-Paket auch wegen MediaTek

OnePlus Nord 2 im Test: Ein stimmiges 400-Euro-Paket auch wegen MediaTek OnePlus liefert mit dem Nord 2 zum Startpreis von 399 Euro ein stimmiges Gesamtpaket ab, das vor allem in puncto Leistung dank MediaTek 1200 mehr als der Vorgänger bietet. Die neue Kamera punktet bei Tageslicht und mit Nachtmodus. Stillstand herrscht hingegen beim Display, doch fällt der Gesamteindruck dennoch gut aus. Marktstart am 28. Juli ab 399 Euro Waren früher einmal die OnePlus-Flaggschiffe die Preisbrecher im Premium-Segment, soll diese Position seit dem letzten Jahr das OnePlus Nord (Test) besetzen. Das Credo des Anbieters lautet: möglichst viel potente Hardware zum fairen Preis. Heute in zweiter Generation vorgestellt, geht jetzt das OnePlus Nord 2 5G zum Preis von 399 Euro für das Basismodell an den Start. Nach Deutschland kommt das OnePlus Nord 2 mit geplantem Verkaufsstart am 28. Juli in zwei Speichervarianten und in jeweils zwei Farben: 8 GB RAM mit 128 GB Speicher für 399 Euro und die getestete Version mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher für wieder 499 Euro – jeweils in „Blue Haze“ und „Gray Sierra“. Der …
More on: www.computerbase.de