Olympia 2021: Max Kruse (DFB) platzt übel die Hutschnur - „Unter aller Sau“

Olympia 2021: Max Kruse (DFB) platzt übel die Hutschnur - „Unter aller Sau“

Olympia 2021 Vor Olympia-Start: DFB-Star ist fassungslos – „Unter aller Sau“ Das DFB-Team tritt bei Olympia 2021 auch mit Max Kruse an. Der Offensiv-Star meldet sich nun in einer Videobotschaft zu Wort. Sein Anliegen: Rassismus. Tokio – Olympia 2021 steht vor der Tür. Freitags (23.07.2021) steigt die Eröffnungsfeier in Tokio, tags zuvor spielt bereits die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel (gegen Brasilien, 13.30 Uhr in der ARD und auf Eurosport zu sehen). Einer der Führungsspieler im deutschen Kader unter Trainer Stefan Kuntz: Max Kruse. Der Union-Knipser gilt nicht gerade als auf den Mund gefallen – und das ist auch gut so. Weil auch in Tokio aufgrund der Corona-Pandemie für die olympischen Sportler strenge Regeln gelten, verbringen diese reichlich Zeit auf dem Zimmer. Und aus einem dieser Zimmer hat Kruse nun eine wichtige Botschaft in die Welt gesendet. Olympia 2021: DFB-Star Max Kruse wettert nach Rassismus-Eklat – „Unter aller Sau“ Es ist erst wenige Tage her, da spielte das DFB-Team im Testspiel gegen Honduras. Weil aber während dem Olympia-Test Jordan Torunarigha rassistisch beleidigt wurde, brach das deutsche Team die Partie ab …
More on: www.fr.de