Navi-Apps im Test: Google Maps ist „gut“, den Testsieg holt ein Konkurrent

Navi-Apps im Test: Google Maps ist „gut“, den Testsieg holt ein Konkurrent

Inhaltsverzeichnis - 1 Die besten Navi-Apps für Android-Smartphones - 2 Google Maps ist kostenlos, TomTom Go nicht - 3 Die besten Navi-Apps für iPhones (iOS) - 4 Here WeGo wurde nicht (ausführlich) getestet - 5 Exklusiv bei inside digital: TomTom Go Navigation 3 Monate kostenlos Untersucht wurden von der Stiftung Warentest verschiedene Eigenschaften der ausgewählten Navi-Apps. Wie gut schlagen sie sich hinsichtlich der Routenführung? Wie sieht die Handhabung aus? Belasten die Apps die Akkulaufzeit des Smartphones zu stark? Und wie hoch ist eigentlich der Datenverbrauch über Mobilfunk während einer Navigation auf dem Handy? Das Ergebnis fällt überraschend deutlich aus. Zu beachten ist allerdings: Das Testergebnis ist nur eine Momentaufnahme. Denn viele Apps wurden inzwischen per Update angepasst. Die besten Navi-Apps für Android-Smartphones Eine der beliebtesten Navi-Apps auf Android-Smartphones: Google Maps. Für die Stiftung Warentest ist die in den Kartendienst von Google integrierte Navi-Lösung eine rundum gelungene Smartphone-App („gut“, 2,0). Navigation und Handhabung sind „gut“, den Akkuverbrauch bewerten die Tester sogar als „sehr gut“. Abzüge gibt es jedoch für den Datenverbrauch. Der ist überdurchschnittlich hoch, sodass es in dieser Kategorie nur …
More on: www.inside-digital.de