Mehr Steuern, weniger Arbeit

Mehr Steuern, weniger Arbeit

Wenn die Steuern steigen, gehen mehr Leute in Teilzeit. Das machen vor allem schlaue Männer so, wie eine Studie schwedischer Forscher zeigt. 2 Min. Permalink: https://www.faz.net/-gqe-ashm9 Steuererhöhungen sind immer ein gewisses Problem. Einerseits bringen sie dem Staat Geld, das er oft dringend braucht. Andererseits drohen hohe Steuern Menschen vom Arbeiten abzuschrecken. Von den Mitarbeitern der Bahn ist überliefert, dass sich der eine oder andere statt einer Gehaltserhöhung für zusätzliche Urlaubstage entschieden hat. Denn die muss man nicht versteuern. Dass das tatsächlich ein Phänomen im großen Maßstab ist, wird von Verfechtern von Steuererhöhungen bezweifelt. Jetzt aber zeigt eine neue Studie: Der Effekt ist deutlich messbar – und es sind vor allem die schlauen Leute, die ihre Arbeitszeit verringern, wenn die Steuern steigen. Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen …
More on: www.faz.net