Leverkusen nach Sieg über Celtic Clasgow im Europa Leage-Achtelfinale

Leverkusen nach Sieg über Celtic Clasgow im Europa Leage-Achtelfinale

Einzug ins Europa League-Achtelfinale Bayer Leverkusen ringt Celtic Glasgow nieder Mit ganz viel Aufwand hat Bayer Leverkusen vorzeitig den Einzug in das Achtelfinale der Europa League geschafft. Celtic Glasgow brach erst in den letzten zehn Minuten ein. Beim 3:2 (1:1) am Donnerstagabend (25.11.2021) machte sich Bayer aber viel mehr Mühe als nötig. Beeindruckend war am Ende trotzdem, wie die Leverkusener eine Reihe von Rückschlägen wegsteckten und am Ende mit zwei herrlichen Toren doch noch den Sieg einfuhren. Klar überlegen, aber nicht konsequent genug Eigentlich hätte die Partie schon zur Pause klar zugunsten der Gastgeber entschieden sein müssen. Bayer beherrschte das Mittelfeld komplett, Celtic wirkte wie ein Punchingball, doch gerade der letzte Punch fehlte dem Team von Gerardo Seoane in vielen Situationen. So richtig fokussiert auf den Torabschluss war zunächst fast …
More on: www.tagesschau.de