Lage auf Kinderstationen: Warum es so viele RSV-Infektionen gibt | tagesschau.de

Lage auf Kinderstationen: Warum es so viele RSV-Infektionen gibt | tagesschau.de

Lage auf Kinderstationen Warum es so viele RSV-Infektionen gibt Zahlreiche Kinderkliniken vermelden derzeit ungewöhnlich viele Atemwegserkrankungen. Haben die Pandemiemaßnahmen das Immunsystem geschwächt? Oder schädigt eine Corona-Infektion die Abwehr gegen andere Viren? Überall in Deutschland zeigt sich ein ähnliches Bild, sagt Robin Kobbe. Er ist Kinderarzt und forscht am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) und dem Bernhard-Nocht-Institut in Hamburg an Infektionen bei Kindern. In den Notaufnahmen mancher Krankenhäuser nehmen die Infekte nach einem leichten Knick während der Herbstferien wieder zu. "Auch hier in …