Kinder vor Social Media schützen: Auf diese 3 Dinge sollten Eltern achten

Kinder vor Social Media schützen: Auf diese 3 Dinge sollten Eltern achten

Kinder auf Social Media unterwegs | Auf diese drei Dinge sollten Eltern achten Die Nutzung von Sozialen Medien fördert Depressionen - das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Georgia. Dieser zufolge haben von 5400 Erwachsenen ohne Symptome einer Depression neun Prozent binnen eines Jahres entsprechende Symptome entwickelt. Der Grund: übermäßig bearbeitete Fotos, perfekt inszenierte Lebenssituationen, die weit entfernt sind von der Lebensrealität der Nutzer. Viel massiver noch als bei Erwachsenen ist die Wirkung bearbeiteter Fotos und perfekt inszenierter Leben in Social Media auf Kinder- und Jugendliche. Lesen Sie mit BILDplus, auf was Eltern achten sollten und wann und in welchem Rahmen Kinder und Jugendliche auf Instagram, Snapchat und Tiktok unterwegs sein können. Weiter geht’s mit -AboMonatlich kündbar
More on: www.bild.de