Kahnsaison beendet: Postzustellung im Spreewald in diesem Winter erstmals per Elektroauto

Kahnsaison beendet: Postzustellung im Spreewald in diesem Winter erstmals per Elektroauto

Kahnsaison beendet - Die Post im Spreewald wird in diesem Winter erstmals mit einem Elektrotransporter zugestellt. Wie die Deutsche Post DHL Group am Donnerstag mitteilte, werde Postzustellerin Andrea Bunar am Freitag zum letzten Mal in diesem Jahr in einen Kahn steigen, um Briefe und Pakete auszuliefern. Mit dem neuen Elektrofahrzeug erfolge die Zustellung im Unesco Biosphärenreservat Spreewald das ganze Jahr über CO2-neutral und leise. Einen Strandkorb mit dem Kahn ausgeliefert Ab dem kommenden April steigt Bunar dann wieder bis Oktober auf den Kahn um. Denn viele Häuser liegen nicht direkt an der Straße und motorbetriebene Boote sind im Spreewald nicht erlaubt. So habe die Zustellerin in ihrer 10. Saison rund 11 000 Kilometer mit reiner Muskelkraft zurückgelegt. Pro Woche liefere die Postbotin dort mehr als 600 Briefe, Einschreiben und Postkarten …
More on: www.rbb24.de