"Into the Breach": Indie-Darling kommt über Netflix auf Handys

"Into the Breach": Indie-Darling kommt über Netflix auf Handys

"Into the Breach": Indie-Darling kommt über Netflix auf Handys Das Rundentaktikspiel "Into the Breach" gibt es nun auch für Android und iOS. Wer es spielen möchte, braucht allerdings ein Netflix-Abo. - Daniel Herbig "Into the Breach" zählt zu den großen Indie-Erfolgsstorys der Spielebranche. Nun kommt der Rundentaktik-Hit von Subset Games auch auf Handys mit Android und iOS – als Teil des Netfix-Abos, das seit einigen Monaten auch Mobilspiele umfasst. Netflix hat dafür einen Exklusivvertrag mit Subset Games geschlossen. Wer "Into the Breach" also auf dem Handy spielen möchte, braucht zwangsläufig eine aktive Netflix-Mitgliedschaft. Eine Möglichkeit, das Spiel unabhängig von Netflix direkt auf dem Android-Handy oder dem iPhone auszuführen, gibt es nicht. "Into the Breach" wird Teil von Netflix Games, das wiederum in jedem Netflix-Abo inbegriffen ist. In den vergangenen Monaten …
More on: www.heise.de