Impf-Wirbel um Harald Schmidt: Er fehlt beim „Traumschiff“-Dreh

Impf-Wirbel um Harald Schmidt: Er fehlt beim „Traumschiff“-Dreh

Beim „Traumschiff“-Dreh nicht dabei | Impf-Wirbel um Harald Schmidt So reagiert die TV-Legende auf die Gerüchte Weil Kultmoderator Harald Schmidt (64) angeblich nicht geimpft sein soll, könnte er Probleme bei zukünftigen Drehs für die ZDF-Serie „Das Traumschiff“ bekommen. Auch aktuell ist er nicht dabei. ▶︎ Woran das liegt, verrät Harald Schmidt jetzt im BILD-Interview! Hintergrund: Für aktuelle Drehs auf dem „Traumschiff“, die auf der MS „Amadea“ und der MS „Artania“ in Bremerhaven und Emden stattfinden, gilt die 2G-Regeln. Die Passagiere müssen also geimpft oder genesen sein. Das scheint bei Harald Schmidt aber nicht der Fall zu sein! Laut „Neuer Zürcher Zeitung“ ist er „weder geimpft noch genesen“. Schmidt bezeichnete das aber als „Behauptung“, erklärte dazu nur: „Ich bin auf einem guten und vernünftigen Weg, 2G zu erfüllen.“ Heißt: Entweder er …
More on: www.bild.de