"Ich muss wirklich abnehmen?": "Friends" veränderte Lisa Kudrows Körperbild

"Ich muss wirklich abnehmen?": "Friends" veränderte Lisa Kudrows Körperbild

"Ich muss wirklich abnehmen?" "Friends" veränderte Lisa Kudrows Körperbild06.08.2022, 18:59 Uhr Als Lisa Kudrow sich selbst in der Kult-Sitcom "Friends" sieht, habe sie das "erschüttert": Neben ihren Co-Stars Jennifer Aniston und Courteney Cox fühlt sich die Phoebe-Darstellerin unwohl in ihrem Körper. Rund 20 Jahre später hat die Schauspielerin aber ein ganz anderes Verhältnis zu ihrem Aussehen. Die Schauspielerin Lisa Kudrow hat in einem Podcast erzählt, dass sich während des "Friends"-Drehs ihr Körperbild verändert hat. Dies sei vor allem entstanden, als die Phoebe-Darstellerin sich neben ihren Co-Stars Jennifer Aniston und Courteney Cox auf dem Bildschirm gesehen habe. "Ich dachte, ich wäre einfach sehr dünn und könnte einfach alles tun", erzählte die 59-Jährige in dem Podcast "Podcrushed". "Erst bei 'Friends' wurde mir klar, dass ich nicht wirklich so aussehe, wie ich dachte, …
More on: www.n-tv.de