Heute ungeschnitten im TV: Ein Tarantino-Horrorfilm, der wegen blutiger Gewalt 20 Jahre auf dem Index stand

Heute ungeschnitten im TV: Ein Tarantino-Horrorfilm, der wegen blutiger Gewalt 20 Jahre auf dem Index stand

Quentin Tarantinos Umgang mit Gewalt ist für so manchen Magen zu viel. Nicht allerdings für Regisseur und Mitstreiter Robert Rodriguez (Desperado), der dessen Drehbuch zu From Dusk Till Dawn 1996 ins Kino brachte. Die deutsche BPjS war weniger verständnisvoll. Von 1997 bis 2017 war die ungeschnittene Version des Horrorfilms im Fernsehen verboten. Heute läuft sie im TV. Im TV: Tarantinos Horror-Kult begründete ein ganzes Franchise Allein mit Blick auf die Story von From Dusk till Dawn kann man sich keine …