Hertha-Trainer Dárdai fordert neue Spieler von Bobic: „Es muss etwas passieren“

Hertha-Trainer Dárdai fordert neue Spieler von Bobic: „Es muss etwas passieren“

Bislang zwei Neuzugänge Hertha-Trainer Dárdai fordert neue Spieler von Bobic: „Es muss etwas passieren“ Sechs Testspiele hat Hertha BSC im Laufe der Vorbereitung schon absolviert, in der kommenden Woche reist die Mannschaft ins Trainingslager nach Österreich, wo u.a. ein Vergleich mit dem FC Liverpool auf dem Programm steht. In der Partie gegen Drittliga-Absteiger VfB Lübeck waren die Blau-Weißen nicht über ein 1:1 (1:0) hinausgekommen, während Trainer Pál Dárdai auf namhafte Profis verzichten musste. So kehren die EM-Fahrer Peter Pekarik (34), Vladimir Darida (30) sowie Dedryck Boyata (30) nach und nach aus dem Urlaub zurück und das Quartett Matheus Cunha (22), Lucas Tousart (24), Jordan Torunarigha (23) und Arne Maier (22) nimmt an den Olympischen Spielen in Tokyo teil. Zudem fehlt Jhon Córdoba (28), den es nach nur einem Jahr in Berlin in die russische Liga zum FK Krasnodar zieht. Der Kolumbianer wird Abgang Nummer acht, nachdem einSeptett um Sami Khedira (34, Karriereende) den Klub verlassen hat. Dem gegenüber stehen die zwei externen Neuzugänge Suat Serdar (24, Schalke) und Kevin-Prince Boateng (34, Monza) sowie drei Leih-Rückkehrer (zu allen Hertha-Transfers). Zu wenig …
More on: www.transfermarkt.de