GZSZ heute im TV: Nina ist auf die Hilfe ihres ungeliebten Schwagers angewiesen

GZSZ heute im TV: Nina ist auf die Hilfe ihres ungeliebten Schwagers angewiesen

Ob das gut geht? Nina ist auf die Hilfe ihres ungeliebten Schwagers angewiesen 30 weitere Videos GZSZ-Folge 7649 vom 25.11.2022 Ninas Schwester Jessica (Nina Ensmann) hat ihren Ex um 50.000 Euro erleichtert – und das Geld will Carlos (Patrick Fernandez) jetzt zurück haben. Nina (Maria Wedig) glaubt allerdings noch, dass Jessi ihren Noch-Ehemann verlassen hat, weil dieser sie betrogen hat und dass Carlos nur nach Berlin gekommen ist, um Jessi zurück zu gewinnen. Entsprechend skeptisch ist Nina ihrem Schwager gegenüber …