Grey's Anatomy: Ellen Pompeo wünscht sich weniger Moralpredigten

Grey's Anatomy: Ellen Pompeo wünscht sich weniger Moralpredigten

Ellen Pompeo in der Serie Grey's Anatomy - sie hat einen Wunsch bezüglich des Tons des Dramas. (c) ABC Ellen Pompeo, die als Hauptdarstellerin in der 19. Staffel der Serie Grey's Anatomy etwas zurücktritt, um nebenbei eine neue Hulu-Serie zu drehen, wünscht sich offenbar einen weniger moralisierenden Ton in dem langlebigen Medical-Drama. Eine vielleicht nicht ganz unwichtige Zutat in der Erfolgsformel der Arztserie Grey's Anatomy, die immerhin schon seit fast 20 Jahren läuft, sind sicherlich die politischen Themen, die darin aufgegriffen werden. Grundsätzlich scheint Ellen Pompeo voll dahinterzustehen, zumal sie viele der Themen selbst für wichtig hält. Jedoch im Stil an sich wünscht sich die Hauptdarstellerin, die in Staffel 19 weniger Szenen hinlegt, um nebenbei eine noch titellose Miniserie beim Streamingdienst Hulu zu drehen, eine andere Herangehensweise. In der jüngsten …
More on: www.serienjunkies.de