FC Augsburg: Trainer Weinzierl geht im Sommer

FC Augsburg: Trainer Weinzierl geht im Sommer

Kein neuer Vertrag Trainer Weinzierl verlässt den FCA Das ging schnell. Trainer Markus Weinzierl verkündet seinen Abschied vom FC Augsburg. Manager Stefan Reuter bekommt von ihm eine verbale Ohrfeige verpasst. Markus Weinzierl Bild: Matthias Balk/dpa Trainer Markus Weinzierl verlässt den FC Augsburg. Der Coach des Fußball-Bundesligisten verkündete diese Entscheidung nach dem letzten Bundesligaspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:1) beim TV-Sender Sky. Das sei sein "letztes Spiel" gewesen, sagte der 47-Jährige. Für ihn sei es die "richtige Entscheidung". Weinzierl hatte der Mannschaft kurz nach dem Schlusspfiff seinen Schritt mitgeteilt. Die Spieler sollten die ersten sein, die es erfahren. Weinzierl verwies darauf, dass es mit dem Verein noch keine Gespräche über seine Zukunft gegeben habe. Reuter nicht eingeweiht Manager Stefan Reuter sei in seine Entscheidung nicht eingeweiht gewesen, sagte der frühere …
More on: www.tagesschau.de