Entscheidung gefallen: HSV ohne Ultras gegen Düsseldorf

Entscheidung gefallen: HSV ohne Ultras gegen Düsseldorf

Entscheidung gefallen: HSV ohne Ultras gegen Düsseldorf! Insgesamt 35.000 Tickets hat der HSV für die Partie gegen Fortuna Düsseldorf schon verkauft, der Volkspark wird am Samstag (20.30 Uhr, live bei Sport1 und Sky) so voll wie seit 19 Monaten nicht mehr. Auf einen organisierten Support seiner Ultras aber wird der Verein weiterhin verzichten müssen. Das gaben die aktiven Gruppen der Nordtribüne nun bekannt. Offen, wie viele Ultras zu der Partie kommen werden. Klar ist nur: Sie werden den Takt im Volkspark auch diesmal noch nicht vorgeben. In der Begründung heißt es: „Auch wenn wir das Engagement unseres HSV für einen Stadionbesuch, wie wir ihn aus vergangenen Tagen kennen, sehr begrüßen, wird es seitens der aktiven Fanszene weiterhin keinen organisierten Support geben.“ Fakt sei, „dass ein Stadionbesuch unter den aktuellen Umständen …
More on: www.mopo.de