Donnerstagabend in Auto entdeckt: Mann in Berlin-Gesundbrunnen wurde erschossen

Donnerstagabend in Auto entdeckt: Mann in Berlin-Gesundbrunnen wurde erschossen

Donnerstagabend in Auto entdeckt - Ein Mann, der am Donnerstagabend schwer verletzt in Berlin-Gesundbrunnen gefunden und später verstorben war, ist an Schussverletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Sie geht von einem Tötungsverbrechen aus. Es werden Zeugen gesucht, die zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Kühnemannstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben [berlin.de/polizei]. Der 47-Jährige lag mit schweren Kopfverletzungen in einem SUV, der mit einem Kennzeichen des Brandenburger Landkreises Oberhavel unterwegs gewesen war. Ein Passant hatte den Mann gegen 19 Uhr entdeckt. Als der Rettungsdienst eintraf hatte der Mann noch gelebt, später verstarb er an seinen Verletzungen im Krankenhaus. Eine Mordkommission ermittelt in dem Fall. Sendung: Abendschau, 15.01.2022, 19.30 Uhr
More on: www.rbb24.de