"Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht": Darum ist Peter Jackson nicht beteiligt

"Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht": Darum ist Peter Jackson nicht beteiligt

Peter Jackson (60) gilt seit vielen Jahren als Kult-Regisseur. Spätestens seit seiner Arbeit an der "Der Herr der Ringe"-Filmtrilogie kennt ihn die ganze Welt. Auch an der neuen Serie "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht", die ab dem 2. September bei Amazon Prime Video zu sehen sein wird, sollte er ursprünglich offenbar mitwirken, wie er nun erzählt. "Sie haben mich gefragt, ob ich involviert sein möchte", erzählt er im Podcast "Awards Chatter" des Branchenmagazins "The Hollywood Reporter". Ohne die Drehbücher gesehen zu haben, sei dies ihm zufolge aber eine "unmögliche" Entscheidung gewesen. "Sobald wir die ersten paar Drehbücher bekommen, schicken wir sie Ihnen zu", habe es zunächst geheißen. Das sei jedoch das Letzte gewesen, was er je in diese Richtung gehört habe. Die Skripte seien nie bei ihm …
More on: www.gala.de