Yvonne Schröder: So steht es um die Gesundheit ihres Babys

Yvonne Schröder: So steht es um die Gesundheit ihres Babys

Große Erleichterung bei Yvonne Schröder, 33: Die Zysten im Kopf ihres noch ungeborenen Kindes sind verschwunden. Yvonne Schröder sorgt sich um ihr ungeborenes Kind Total nervös erzählt die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin ihren Followern in ihrer Instagram-Story, dass sie gleich ins Krankenhaus fährt, um untersucht zu werden. Dabei wird sich auch herausstellen, wie es um die Gesundheit ihres Kindes im Mutterleib steht. Vor einigen Tagen hatte Yvonne ihrer Community mitgeteilt, dass bei ihrem letzten Arztbesuch zwei Plexuszysten im Kopf ihres Babys festgestellt wurden. Eigentlich eine harmlose Diagnose, das bestätigte ihr auch der Frauenarzt. Doch Yvonne machte sich verständlicherweise große Sorgen …
More on: www.gala.de