Werder Bremen: Mit Rashica gegen die Heimschwäche

Werder Bremen: Mit Rashica gegen die Heimschwäche

Der 24 Jahre alte Angreifer steht nach einer langfristigen Oberschenkelverletzung vor seinem Comeback. Trainer Florian Kohfeldt kündigte am Donnerstag an, dass der Kosovare gegen Augsburg am Sonnabend (15.30 Uhr, im NDR Livecenter) im Kader stehen wird. Rashica hatte sich Ende November vergangenen Jahres eine Sehnenverletzung im Oberschenkel zugezogen. Wegen weiterer Blessuren kam er in der laufenden Spielzeit bislang nur auf fünf Einsätze für den Bundesliga-13., ein Tor erzielte er dabei nicht. Im Sommer war sein Wechsel zu Bayer Leverkusen erst im letzten Augenblick gescheitert. "Es kann sein, dass er uns in der Wintertransferphase verlässt", sagte Sportchef Frank Baumann. Es könne …
More on: www.ndr.de