Schwangere Georgina Fleur in Todesangst vor Kubi

Schwangere Georgina Fleur in Todesangst vor Kubi

Dennoch: Sie lebe in ständiger Angst vor ihm, weil er immer wieder irgendwo auftauche. Es werde immer schlimmer. Georgina behauptet: Vor vier Wochen habe er ihr die Nase gebrochen. Wegen des toxischen Verhältnisses zu Kubi hatte Georgina bereits in der Vergangenheit Hilferufe bei Instagram abgesetzt. Die beiden machen dem Wort On-Off-Beziehung aber auch alle Ehre. Nach der mehr als turbulenten Zeit im "Sommerhaus der Stars" (auf TVNOW verfügbar) wollten sie eigentlich getrennte Wege gehen, zogen jedoch wenig später gemeinsam ins Influencer-Paradies Dubai. Im Januar hatte Georgina verkündet, dass sie endlich einen Schlusstrich unter Beziehung zu Kubi ziehen wolle. Nur zwei Monate später zeigte sich die beiden dann wieder Seite an Seite bei Instagram. Kubi soll auch der Vater ihre Ungeborenen Kindes sein. Die 31-Jährige, die bereits im sechsten Schwangerschaftsmonat ist, schweigt sich dazu jedoch aus. ABL
More on: www.vip.de