Neue Rede von Donald Trump auf Youtube gelöscht

Neue Rede von Donald Trump auf Youtube gelöscht

Eine kürzlich von Donald Trump gehaltene Rede im Bundesstaat North Carolina ist von der Videoplattform Youtube gelöscht worden. Offenbar, weil der Inhalt gegen die Community-Richtlinien verstößt. Kaum tritt Donald Trump wieder öffentlich auf, verstößt er offenbar schon wieder gegen die Richtlinien der großen Digitalunternehmen. Nachdem der regionale "Fox News"-Ableger "Fox Carolina News" auf seinem Youtube-Kanal Trumps Rede vom vergangenen Wochenende im Bundesstaat North Carolina veröffentlicht hatte, ist das Video nun plötzlich verschwunden. Zu lesen ist nur noch der Hinweis: "Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die Community-Richtlinien von YouTube verstößt." Ob der Inhalt aufgrund von Nutzer-Beschwerden gelöscht wurde, ist derzeit nicht bekannt. Von Youtube selbst gibt es dazu momentan keine Stellungnahme. Trump hatte in seiner Rede vor seinen Republikanischen Anhängern immer wieder von der "gestohlenen Wahl" gesprochen, wie t-online berichtet hatte. Die Präsidentschaftswahlen von 2020 würden als "Verbrechen des Jahrhunderts" in die Geschichte eingehen, so Trump weiter. Nicht er würde die amerikanische Demokratie untergraben, sagte Trump. "Ich bin derjenige, der versucht, sie zu retten." Trumps ersten öffentlichen Auftritt seit langem hatten die großen US-Sender allesamt nicht übertragen. Lediglich Ausschnitte …
More on: www.t-online.de